Profil

Profil herunterladen (Resoom Format):
[Word Datei] [HTML Datei] [XML Datei]
Profilbild herunterladen:
[s/w] [Farbe]

 

Anhänge:
Microsoft Zertifikate MCSA Windows Server 2012 Pierre Gronau.pdf
Microsoft Zertifikate MCSE Desktop Solution Pierre Gronau.pdf
Microsoft Zertifikate Pierre Gronau.pdf
Pierre Gronau-ScrumAlliance_CSM_Certificate.pdf
VMware Certified Professional 5 – Desktop Pierre Gronau Zertifikat.pdf
VMware Management Akkreditierung Pierre Gronau.pdf
VMware VCP 3 Zertifikat Pierre Gronau.pdf
VMware VCP 4 Zertifikat Pierre Gronau.pdf
VMware VCP 5 Zertifikat Pierre Gronau.pdf
VMware VCP Cloud Zertifikat Pierre Gronau.pdf
VMware vSphere Troubleshooting [V4.x] Zertifikat Pierre Gronau.pdf
Windows 2008 Hyper-V Zertifikat Pierre Gronau.pdf

Fordern sie doch einfach alle Informationen per E-Mail an.
E-Mail | Mail (Pflichtfeld)

Angaben zur Person

Name

Gronau, Pierre

Adresse

Feringastraße 6, 85774 München – Unterföhring, Deutschland

Telefon

+49 89 99 21 64 36

Fax

+49 30 48 49 85 962

E-Mail

Pierre@Gronau.it

Staatsangehörigkeit

Deutschland

Geburtsdatum

10.5.1964

Zielvorstellung

ITIL zertifizierter Senior Consulting mit Projektleitung Erfahrung sucht interessante Projekte im Bereich Server- und Speichervirtualisierung, Cloud Computing, Sicherheit und Datensicherung mit Datenwiederherstellung in einem agilen Umfeld

Zusätzliche Angaben

Arbeitserfahrung

Datum (von-bis)

12/2013 –
12/2014

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Deutsch Bahn Rent GmbH in Halle

Tätigkeiten / Branchen

Bahn

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Deutsche Bahn Rent GmbH in Halle
Erstellung einer Virtualisierungs Architektur auf Basis von vSphere 5.5 und OpenStack Icehouse
Erstellung einer Automations Architektur auf Basis von Puppet und Foreman
Erstellung eines Docker/LXC Entwicklungsprozesses
P2V und V2V von Linux Systemen (Debian, CentOS)
Erstellung einer Disaster Recovery Architektur auf Basis von zwei Rechenzentren

Datum (von-bis)

9/2013 –
11/2013

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Arvato Systems GmbH (Bertelsmann Tochter Unternehmen) in Gütersloh

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Arvato Systems GmbH (Bertelsmann Tochter Unternehmen) in Gütersloh
Erstellung eines Cloud Computing Architektur Konzepts auf Basis von OpenStack und Chef

Datum (von-bis)

1/2012 –
7/2012

Name und Adresse des
Arbeitgebers

R + V Versicherungs AG

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Versicherungskonzern
Erstellung des Architekturkonzepts für CommVault Simpana 9
Aufbau des PoC für CommVault Simpana 9
Implementierung des Architekturkonzepts für CommVault Simpana 9

Datum (von-bis)

12/2011 –
12/2011

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Suzuki International Europe GmbH in Hockenheim

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Suzuki International Europe GmbH in Hockenheim
VMware ESX 5.0 Server Farm
Erstellen eines LUN Designs
Anbindung der VMware ESX Server Farm via iSCSI an eine Dell MD3220i
Implementierung von vCenter Server 5.0 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2008 Server Express)

Datum (von-bis)

8/2011 –
9/2013

Name und Adresse des
Arbeitgebers

AutoScout24 GmbH in München

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Informations Technologie, Telekommunikation

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

AutoScout24 GmbH (Telekom Tochter Unternehmen) in München
Technischer Projektleiter und Cloud Architekt
Evaluierung vSphere 5.1
Evaluierung vSphere 5.5 beta
Architekturkonzept Massenspeicher
Architekturkonzept Netze
Architekturkonzept Sicherheit
Architekturkonzept vSphere 5
Erstellung einer Private Cloud Konzepts auf Basis von vSphere 5 und vCloud Director 1.5
SAN IBM SVC (Storage Volume Controller)
Anbindung an die Public Cloud
Einrichtung von 12 HP c-class 7000 enclosure mit 10 GBit/s
Evaluierung und Benchmarking von HP ProLiant BL460c Generation 7 (G7)
Evaluierung und Benchmarking von HP ProLiant BL465c Generation 7 (G7)
Evaluierung und Benchmarking von HP ProLiant BL460c Generation 8 (Gen8)
Evaluierung und Benchmarking von HP ProLiant BL465c Generation 8 (Gen8)
Evaluierung und Benchmarking von Dell Equalogic
Implementierung von VMware vCenter Server 5.0 Update 2 und 5.1 mit vMotion, VMware High Availability (SQL 2008 R2 Server Enterprise), FT (Fault Tolerance)
Aufbau einer Orchestrator Umgebung für die Automation
Erstellung von Orchestrator Workflows
Umgebung basiert auf mehr als 200 ESX Server
Template Erstellung für Windows 2003
Template Erstellung für Windows 2008 R2
Template Erstellung für Windows 2012
Konzeptionierung von K-Fall Lösungen
Erstellung eines Test- und Abnahme Konzepts
Einbindung von IBM TSM Datensicherung mit VADP
vCenter Orchestrator
Scriptierung von P2V Migrationen
Scriptierung von V2V Migrationen
P2V Microsoft Exchange 2007 / 2010
Anbindung an IBM TSM Backup
Migration LabManager nach vCloud Director
Kapazitätsplanung mittels VMware Capacity Planner
Implementierung von VMware vCenter Operations Manager 5.6 / 5.7
Implementierung von VMware vCenter Infrastructure Navigator 2.0
Virtualisierung von der Big Data Lösung Hadoop
Evaluierung und Benchmarking von Trendmicro Deep Security
VCO Workflows
Puppet für alles …

Datum (von-bis)

6/2011 –
6/2011

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Tätigkeiten / Branchen

Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Hannover Rückversicherungs AG in Hannover
Health Check der VMware und SAN Infrastruktur Umgebung

Datum (von-bis)

2/2011 –
3/2011

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin
Konzeptionierung der Private Cloud Umgebung auf Basis von VMware vSphere ESXi 4.1 Update 1 Server Farm (8 ESX Server)
Anbindung der VMware ESX Server Farm an redundante SAN EVA 8400
Implementierung von VMware vCenter Server mit vMotion, VMware High Availability (Oracle 10.2.0.5), VMware FT
Einbindung von Time Navigator von Atempo Datensicherung mit VADP

Datum (von-bis)

12/2010 –
8/2011

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Benecke-Kaliko AG / Continental AG in Hannover

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Benecke-Kaliko AG / Continental AG in Hannover
Technischer Projektleiter und Cloud Architekt
Konzeptionierung der Private Cloud Umgebung auf Basis einer VMware vSphere ESX 4.1 Update 1 Server Farm für mehrere Standorte
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN HP MSA2000 G3
Implementierung von VMware vCenter Server mit vMotion, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express), FT (Fault Tolerance)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware 4.1 Update 1
Erstellung eines Datensicherungskonzept nach BSI
Implementierung HP Data Protector 6.11
Implementierung HP Data Protector 6.2
Kapazitätsplanung mittels VMware Capacity Planner

Datum (von-bis)

11/2010 –
11/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

CompuGroup Medical Deutschland GmbH in Koblenz

Tätigkeiten / Branchen

Medizintechnik

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

CompuGroup Medical Deutschland GmbH in Koblenz
Troubleshooting einer Hybrid Cloud Umgebung auf Basis von LabManager 4.01 unter vSphere 4.0

Datum (von-bis)

10/2010 –
10/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin

Tätigkeiten / Branchen

Banken

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin
Aufbau eines vCenter Server 4.1 für die Datenmigration auf das SAN EVA 8400

Datum (von-bis)

6/2010 –
12/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

W&W Informatik GmbH in Ludwigsburg

Tätigkeiten / Branchen

Banken, Bausparkasse, Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting als Cloud Computing und Automations Architekt

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

W&W Informatik GmbH in Ludwigsburg
Cloud Architekt
Erstellung einer Private Cloud Konzepts
ESX 4.0 Update 1 Betriebsunterstützung
Durchführung der Migration von ESX 4.0 Update 1 auf ESX 4.1
ESX 4.1, View 4.0, Lab Manager 4.0 Betriebsunterstützung
VMware LabManager 4.02
VMware View 4.5
VMware Consolidated Backup (VCB) 1.5 mit IBM TSM 6.21
SAN HDS (USPV); EMC (CX4)
Migration auf vSphere 4.1 mit mehr als 40 ESX Servern
Template Erstellung für Windows 2008 R2
Template Erstellung für Linux Red Hat 5.5
Scripterstellung zur Umstellung der virtuellen Netzadapter auf vmxnet3
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 4.0 und 4.1
Herauslösung Lab Manager 4.02 in eine eigenständige Umgebung
Implementierung VMware Capacity IQ
vCenter Orchestrator
Kapazitätsplanung mittels VMware Capacity Planner

Datum (von-bis)

3/2010 –
3/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Flughafen in Prag

Tätigkeiten / Branchen

Transportwesen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Flughafen in Prag
Workshop zum Thema VMware Site Recovery Manager 4.01 in Verbindung mit HDS und IBM SAN
Aufbau einer Testumgebung für VMware Site Recovery Manager 4.01

Datum (von-bis)

3/2010 –
6/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Hannover Rückversicherungs AG in Hannover

Tätigkeiten / Branchen

Banken, Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Hannover Rückversicherungs AG in Hannover
Konzeptionierung der privaten Cloud Umgebung mit mehr als 50 ESX Servern und NetApp SAN im Metro Cluster
Architekturkonzept Massenspeicher
Architekturkonzept Netze
Architekturkonzept Sicherheit
Architekturkonzept vSphere 4.1
Health Check der Umgebung

Datum (von-bis)

2/2010 –
2/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

H & R InfoTech GmbH in Hamburg

Tätigkeiten / Branchen

Chemie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

H & R InfoTech GmbH in Hamburg
Health Check einer ESX 3.5i Umgebung mit IBM DS 4500 und IBM DS 4800 SAN

Datum (von-bis)

2/2010 –
6/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Versicherungskonzern

Tätigkeiten / Branchen

Banken, Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

DEVK Versicherungen in Köln
Erstellung eines Datensicherungskonzept nach BSI unter besonderen Berücksichtigung von SAP und Oracle RAC 10.2.0.4 unter Linux SLES 10 SP3 64 bit mit NetApp MetroCluster, IBM SVC (Storage Volume Controller) und vSphere 4
Erstellung eines Maßnahmekatalogs anhand eines Soll-, IST-Vergleichs

Datum (von-bis)

2/2010 –
2/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Lufthansa Consulting GmbH in Köln

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Lufthansa Consulting GmbH in Köln
Implementierung der Datensicherungslösung Veeam Backup & Replication 4.1.1
Patchen einer VMware vSphere ESX 4.0 Update 1 Server Farm

Datum (von-bis)

2/2010 –
3/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Tätigkeiten / Branchen

Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Sensus GmbH in Mannheim
Health Check XEN App, XEN Desktop
Erstellung des Anforderungsprofils und dem Sizing für 600 Anwender
Evaluierung Dell Equalogic

Datum (von-bis)

12/2009 –
12/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Lufthansa Consulting GmbH in Köln

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Lufthansa Consulting GmbH in Köln
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
VMware vSphere ESX 4.0 Update 1 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN Dell MD3000i
Implementierung von VMware vCenter Server mit vMotion, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware 4.0 Update 1
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware vSphere ESX 4.0 Update 1 und VMware vCenter Server 4.0 Update 1 mit vMotion, VMware High Availability

Datum (von-bis)

12/2009 –
2/2010

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Freudenberg IT KG in Weinheim

Tätigkeiten / Branchen

Banken, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

12/2009 – 2/2010
Freudenberg IT KG in Weinheim für das Projekt Deutsche WertpapierService Bank AG
VMware vSphere ESX 4.0 Update 1 Server Farm (46 ESX Server, ca. 150 virtuelle Maschinen)
Anbindung der VMware ESX Server Farm an redundante SAN EMC CX4-960
Review eines VMware Infrastruktur Konzepts
Implementierung von VMware vCenter Server mit vMotion, VMware High Availability (SQL 2008 Server Enterprise), VMware FT
Einrichtung von 2 HP c-class 7000 enclosure mit redundanten Virtual Connects Flex 10
Einbindung von CISCO Nexus 1000V
Implementierung PowerPath VE 5.4 SP1
Implementierung VMware vCenter Site Recovery Manager 4.0
Erstellung eines Test- und Abnahme Konzepts
Einbindung von CommVault Datensicherung mit VCB

Datum (von-bis)

6/2009 –
6/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in Hannover

Tätigkeiten / Branchen

Krankenhaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in Hannover
Health Check einer ESX 3.5 / VDI View Umgebung

Datum (von-bis)

3/2009 –
3/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

ESK Ceramics GmbH & Co. KG in Kempten

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

ESK Ceramics GmbH & Co. KG in Kempten
Upgrade von ESX 3.5 Update 1 auf ESX 3.5 Update 3 inkl. Patchen
Upgrade von Virtual Center 2.5 Update 1 auf Virtual Center 2.5 Update 4
Implementierung von der Funktion Leistungsübersicht innerhalb des Virtual Center
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Einbindung von CommVault Datensicherung mit VCB

Datum (von-bis)

3/2009 –
3/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Cardif Allgemeine Versicherung in Stuttgart

Tätigkeiten / Branchen

Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Cardif Allgemeine Versicherung in Stuttgart
Upgrade von ESX 3.5 Update 1 auf ESX 3.5 Update 3 inkl. Patchen
Upgrade von Virtual Center 2.5 Update 1 auf Virtual Center 2.5 Update 4
Implementierung von der Funktion Leistungsübersicht innerhalb des Virtual Center

Datum (von-bis)

12/2008 –
2/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Kennametal Shared Services GmbH in Fürth

Tätigkeiten / Branchen

EDV-Dienstleistungen, Industrie, Maschinenbau, Metallverarbeitung

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Kennametal Shared Services GmbH in Fürth
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
VMware ESX 3.5 Update 3 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX300
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Standard)
Virtualisierung eines Windows 2000 MSCS Clusters

Datum (von-bis)

11/2008 –
11/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Maple Bank GmbH in Frankfurt

Tätigkeiten / Branchen

Banken

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Maple Bank GmbH in Frankfurt
Präsentation von VMware Site Recovery Manager 1.0
auf einer ESX 3.5 Farm in Verbindung mit zwei gespiegelten EqualLogic iSCSI SAN Systemen

Datum (von-bis)

9/2008 –
9/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Stadtwerke Speyer in Speyer

Tätigkeiten / Branchen

Öffentlicher Dienst

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Stadtwerke Speyer in Speyer
Health Check einer VMware ESX 3.5i Umgebung

Datum (von-bis)

7/2008 –
11/2009

Name und Adresse des
Arbeitgebers

InterComponentWare AG in Walldorf

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Informations-Technologie, Krankenhaus, Krankenkasse, Softwarehaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

InterComponentWare AG (ICW) in Walldorf
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung unter Berücksichtigung von SAP
Erstellung eines Proof of Concept für virtuelle Desktops mittels VMware View und Leostream
Erstellung eines NTP Konzepts (englisch)
Erstellung eines iSCSI Konzepts auf Basis von Evaluierung Equalogic(englisch)
ESX 3.5 auf VMware vSphere ESX 4.0 Migration (mehr als 90 ESX Server, ca. 1.200 virtuelle Maschinen)
ESX 2.5x, ESX 3.0x auf ESX 3.5x Migration (mehr als 90 ESX Server, ca. 1.200 virtuelle Maschinen 70 % Linux SLES, 30 % Windows)
ESX Farm Konsolidierung an mehreren Standorten
SAN Administration EMC AX100, AX150, EMC CX300; HP EVA 4000, HP EVA 6000 und Dell EqualLogic PS4000, PS5000E, PS6000E, PS6500E
Datenmigration von EMC CX300 auf Dell EqualLogic
Administration HP Blade Server p-enclosure, c-enclosure C7000
Bereitstellen von Linux virtuellen Maschinen (Novell SLES 8,9,10)
Bereitstellen von Windows 2008 Templates
Implementierung Lab Manager 2.53
Implementierung Lab Manager 3.0
Projektleiter RZ Abschaltung
Implementierung VMware VDI View
Virtualisierung diverser SAP Instanzen
Virtualisierung eines Lotus Notes Domino Clusters
Implementierung Citrix XEN Server 5.0
Härtung von Windows 2003 Servern
Härtung von ESX 3.x und ESX 4.x Servern
Erstellen eines LUN Designs
Disaster Recovery Vorsorge
Grobkonzept für CC Evaluierung nach EAL 3+ für VMware ESX
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Aufbau einer Hyper-V Testumgebung

Datum (von-bis)

6/2008 –
6/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Volkswohl-Bund Lebensversicherung a.G. in Dortmund

Tätigkeiten / Branchen

Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Volkswohl-Bund Lebensversicherung a.G. in Dortmund
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Standard)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.5
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

6/2008 –
6/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

ALPS Electric Europe GmbH in Unterschleiheim

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

ALPS Electric Europe GmbH in Unterschleißheim
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN CX3/20F
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.5
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

5/2008 –
7/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Offene Handelsgesellschaft FEGRO/SELGROS Gesellschaft für Großhandel mbH & Co. in Neu-Isenburg

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Einzelhandel, Gastronomie, Großhandel

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Offene Handelsgesellschaft FEGRO/SELGROS Gesellschaft für Großhandel mbH & Co. in Neu-Isenburg
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20 und CX500
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Standard)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.5
Virtualisierung und Implementierung von Exchange 2003
Aufbau eines Ausfallrechenzentrums mit FalconStor IPStor
Härtung von ESX 3.5 Servern
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability
Einbindung von HP Data Protector Datensicherung mit VCB

Datum (von-bis)

3/2008 –
3/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Hamburger Bücherhallen in Hamburg

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, Öffentlicher Dienst

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Hamburger Bücherhallen in Hamburg
Upgrade von Virtual Center 2.02 auf 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Upgrade der VMware ESX 3.02 Server Farm auf 3.5
Implementierung VMware Consolidated Backup 1.1
Implementierung von Symantec Backup Exec 11d
Einbindung vom VMware Consolidated Backup in Symantec Backup Exec

Datum (von-bis)

3/2008 –
3/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Sparkasse Hildesheim in Hildesheim

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Sparkasse Hildesheim in Hildesheim
Upgrade der bestehenden VMware ESX 3.02 Server Farm auf 3.5
Upgrade von VMware Consolidated Backup auf 1.1
Implentierung des VMware Update Managers

Datum (von-bis)

3/2008 –
3/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

IAF Institut Angewandte Festkörperphysik/

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

IAF Institut Angewandte Festkörperphysik/ in Karlsruhe
Upgrade der bestehenden ESX Farm von 3.02 auf 3.5 inklusive Virtual Center

Datum (von-bis)

3/2008 –
3/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Klinikum Niederlausitz GmbH in Senftenberg

Tätigkeiten / Branchen

Krankenhaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Klinikum Niederlausitz GmbH in Senftenberg
Anbindung an SAN EMC CX-300
Upgrade Virtual Center 2.0.2 auf 2.5
Upgrade von ESX 3.02 auf 3.5
Implementierung von VCB mit NetBackup
Erstellung eines neuen LUN Design
Datenmigration

Datum (von-bis)

2/2008 –
4/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

EMSA GmbH in Emsdetten

Tätigkeiten / Branchen

Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

EMSA GmbH in Emsdetten
Konzepterstellung Netz
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
Erstellen eines LUN Designs
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC Celerra NS40FC
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.5
Implementierung VMware Consolidated Backup 1.1 mit CommVault Simpana
Virtualisierung und Implementierung von Exchange 2003
Virtualisierung und Implementierung von SAP ERP Systeme
Erweiterung der bestehenden Citrix Farm auf Basis vom Presentation Manager 4.0
Cluster auf Basis von Windows 2003
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

2/2008 –
4/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch
Konzepterstellung Netz
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC C3-80
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server in virtuelle Server unter VMware ESX 3.5
Virtualisierung und Implementierung von SAP ERP Systeme
Implementierung VMware Consolidated Backup 1.1 mit Symantec Backup Exec
Erstellung eines Betriebshandbuches „VMware ESX 3.5 Server Farm“
Workshop:
VMware ESX 3.5 und Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

1/2008 –
1/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Cardif Allgemeine Versicherung in Stuttgart

Tätigkeiten / Branchen

Versicherungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Cardif Allgemeine Versicherung in Stuttgart
VMware ESX 3.5 Server Farm
Erstellen eines LUN Designs
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.5
Implementierung VMware Consolidated Backup 1.1 mit Symantec Backup Exec 11d
Workshop:
VMware ESX 3.5 und Virtual Center 2.5 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

1/2008 –
1/2008

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

ESK Ceramics GmbH & Co. KG in Kempten
Upgrade einer VMware ESX 3.02 Server Farm auf 3.5
Upgrade von Virtual Center 2.02 auf 2.5
Integration von VMware Consolidated Backup 1.1 mit CommVault Sempana

Datum (von-bis)

12/2007 –
12/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Hamburger Bücherhallen in Hamburg

Tätigkeiten / Branchen

Öffentlicher Dienst

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Hamburger Bücherhallen in Hamburg
VMware ESX 3.02 Server Farm
Erstellen eines LUN Designs
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.02 mit PlateSpin
Implementierung VMware Consolidated Backup 1.1 mit Symantec Backup Exec 11d
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware 3.02 und Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

12/2007 –
12/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

WOLFF & MÜLLER GmbH & Co. KG in Stuttgart

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

WOLFF & MÜLLER GmbH & Co. KG in Stuttgart
VMware ESX 3.5 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware 3.5
Implementierung VMware Consolidated Backup (Einbindung in ArcServe)
Workshop:
VMware 3.5 und Virtual Center 2.5 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

11/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Albstadtwerke GmbH in Albstadt

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Energiewirtschaft

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Albstadtwerke GmbH in Albstadt
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
VMware ESX 3.02 Server Farm
Erstellen eines LUN Designs
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.02
Bereitstellen von Windows 2003 Templates
Workshop:
VMware 3.02 und Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

11/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Sparkasse Hildesheim in Hildesheim

Tätigkeiten / Branchen

Banken

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Sparkasse Hildesheim in Hildesheim
Konzeptionierung der Virtualisierungsumgebung
VMware ESX 3.02 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (Anbindung an Oracle 9i)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.02
Implementierung VMware Consolidated Backup
Workshop:
VMware 3.02 und Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

11/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Gekko Datenverarbeitungs GmbH in Wien

Tätigkeiten / Branchen

Softwarehaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Gekko Datenverarbeitungs GmbH in Wien
Workshop:
VMware ESX 3.02 und Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

11/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin

Tätigkeiten / Branchen

Banken

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Berlin Hannoversche Hypothekenbank AG in Berlin
Upgrade und Erweiterung einer bestehenden VMware ESX 3.01 Server Farm auf 3.02
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN HP EVA 6100
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (Anbindung an Oracle 9i)
Virtualisierung bestehender Server unter VMware ESX 3.02

Datum (von-bis)

11/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Häfele GmbH & Co. KG in Nagold

Tätigkeiten / Branchen

Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Häfele GmbH & Co. KG in Nagold
Workshop:
VMware ESX 3.02 und Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

10/2007 –
10/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Ferro GmbH in Frankfurt

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Ferro GmbH in Frankfurt
Workshop:
VMware 3.02 und Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Virtualisierung bestehender Server unter VMware 3.02

Datum (von-bis)

10/2007 –
10/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

IDS Scheer AG in Saarbrücken

Tätigkeiten / Branchen

Beratungsunternehmen, Informations Technologie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

IDS Scheer AG in Saarbrücken
VMware ESX 3.02 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-10
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Virtualisierung bestehender SAP Systeme

Datum (von-bis)

10/2007 –
11/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch
Virtualisierung bestehender Server in virtuelle Server unter VMware ESX 3.02

Datum (von-bis)

10/2007 –
10/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Tätigkeiten / Branchen

Behörden, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Kreisstadt Merzig
Assessment Virtualisierung der bestehenden physischen Server auf VMware 3.02

Datum (von-bis)

9/2007 –
9/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

EMSA GmbH in Emsdetten

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

EMSA GmbH in Emsdetten
Assessment Virtualisierung auf Basis vom VMware 3.02 und Virtual Center 2.02

Datum (von-bis)

8/2007 –
8/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim

Tätigkeiten / Branchen

Behörden

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim
Upgrade einer bestehenden Virtualisierungsfarm von ESX 3.01 auf 3.02
Upgrade eines bestehenden Virtual Centers von 2.01 auf 2.02

Datum (von-bis)

8/2007 –
8/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Agenda Informationssysteme GmbH in Rosenheim

Tätigkeiten / Branchen

EDV-Dienstleistungen, Softwarehaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Agenda Informationssysteme GmbH in Rosenheim
VMware ESX 3.02 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server Express SP2)
Workshop:
VMware 3.02 und Virtual Center 2.02 mit VMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

8/2007 –
8/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

UTi Deutschland GmbH in Neu-Isenburg

Tätigkeiten / Branchen

Transportwesen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

UTi Deutschland GmbH in Neu-Isenburg
VMware ESX 3.02 Server
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC Symmetrix
Implementierung von SUN Solaris 10 virtuelle Maschinen

Datum (von-bis)

7/2007 –
8/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

PIV Drives GmbH in Bad Homburg

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

PIV Drives GmbH in Bad Homburg
Konzepterstellung:
VMware ESX 3.02 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server SP2)
Disaster Recovery Vorsorge
Erstellen eines LUN Designs

Datum (von-bis)

7/2007 –
7/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Fraunhofer Gesellschaft e.V. in Freiburg

Tätigkeiten / Branchen

IAF Institut Angewandte Festkörperphysik/ Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Forschungsinstitut

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Fraunhofer Gesellschaft e.V. in Freiburg
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an eine NetApp 3020 mittels iSCSI
Implementierung von Virtual Center 2 mit vMotion, DRS, VMware High Availability
Implementierung von Disaster Recovery
Workshop:
VMware 3.01 und Virtual Center 2 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

7/2007 –
8/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

ESK Ceramics GmbH & Co. KG in Kempten

Tätigkeiten / Branchen

Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

ESK Ceramics GmbH & Co. KG in Kempten
VMware ESX 3.02 Server Farm
LUN Design
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.02 mit vMotion, DRS, VMware High Availability (SQL 2005 Server SP2)
Disaster Recovery Vorsorge

Datum (von-bis)

7/2007 –
7/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Hermes Schleifmittel GmbH & Co. KG in Hamburg

Tätigkeiten / Branchen

Industrie

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Hermes Schleifmittel GmbH & Co. KG in Hamburg
Erweiterung der VMware Infrastructure 3 Umgebung
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2.01 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

7/2007 –
10/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim

Tätigkeiten / Branchen

Behörden

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim
11 ADs in eine neue AD überführen auf Basis von Windows 2003 R2 64 bit
Neue Rechtestruktur eingeführt
Gruppenrichtlinien erstellt
User Profile Migration
DNS Migration
Exchange 2007 Implementierung mit Outlook Web Access, POP3, IMAP4
Mail Routing

Datum (von-bis)

6/2007 –
6/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim

Tätigkeiten / Branchen

Behörden, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Landratsamt Unterallgäu in Mindelheim
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an EMC CX3-10c
Implementierung von Virtual Center 2 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Implementierung von Backup und Recovery
Implementierung von Disaster Recovery
Migration der bestehenden physischen Server in Virtuelle (Windows 2003 und Debian Linux)

Datum (von-bis)

6/2007 –
6/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Turbo Systems GmbH in Kirchheimbolanden

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Turbo Systems GmbH in Kirchheimbolanden
Erweiterung der bestehenden VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an eine EMC SAN
Migration der bestehenden physischen Server in Virtuelle

Datum (von-bis)

6/2007 –
6/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

AKsys GmbH in Krumbach

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

AKsys GmbH in Krumbach
Analyse und Troubleshooting einer WAN Umgebung auf Basis von MPLS (Multiprotocol Label Switching)
Analyse und Troubleshooting einer LAN Umgebung

Datum (von-bis)

5/2007 –
5/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG in Aying

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG in Aying
Erstellung eines Lastenhefts:
Gespiegeltes SAN
revisionssicheres Archiv
Virtualisierung mit VMware ESX 3.5

Datum (von-bis)

4/2007 –
4/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Stadtverwaltung Langen

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Öffentlicher Dienst

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Stadtverwaltung Langen
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an SAN EMC CX3-20
Implementierung von Virtual Center 2 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Migration der bestehenden physischen Server in Virtuelle

Datum (von-bis)

4/2007 –
4/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

COMPAREX Deutschland GmbH in Berlin

Tätigkeiten / Branchen

Behörden, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

COMPAREX Deutschland GmbH in Berlin
Erstellung eines Virtualisierungskonzepts auf Basis von VMware ESX 3 und VMware Server

Datum (von-bis)

4/2007 –
5/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Inselspital in Bern (Schweiz)

Tätigkeiten / Branchen

EDV-Dienstleistungen, Einzelhandel, Krankenhaus

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Inselspital in Bern (Schweiz)
Konzepterstellung:
Machbarkeit einer Migration von Novell Groupwise 6.5 mit eDirectory nach Exchange 2007 unter besonderer Berücksichtigung eines Einsatzes von zwei CCR (Cluster Continuous Replication) und zwei ISA 2006 Servern
Aufbau der Migrationsumgebung erfolgt auf einer VMware ESX 2.5 Farm
Sizing der Zielumgebung für ca. 5100 Anwender
Teilprojektleitung Exchange nach Prince2

Datum (von-bis)

4/2007 –
4/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Gemeinsames Netzwerkzentrum (GNZ) der Berlin-Brandenburgischen Max-Planck-Einrichtungen

Tätigkeiten / Branchen

am Fritz-Haber-Insitut/ Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Forschungsinstitut

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Gemeinsames Netzwerkzentrum (GNZ) der Berlin-Brandenburgischen Max-Planck-Einrichtungen
am Fritz-Haber-Insitut
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an eine EMC SAN
Implementierung von Virtual Center 2 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Aufzeigen möglicher Migrationswege der bestehenden physischen Server in Virtuelle bei SUN Solaris und Linux Systemen

Datum (von-bis)

3/2007 –
3/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Turbo Systems GmbH in Kirchheimbolanden

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Turbo Systems GmbH in Kirchheimbolanden
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an eine EMC SAN
Implementierung von Virtual Center 2 mit VMotion, DRS, VMware High Availability
Migration der bestehenden physischen Server in Virtuelle

Datum (von-bis)

3/2007 –
3/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Krohne Meßtechnik GmbH & Co. KG in Duisburg

Tätigkeiten / Branchen

Informations Technologie, Maschinenbau

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Krohne Meßtechnik GmbH & Co. KG in Duisburg
Disaster Recovery VMware ESX 3.01 Server
Installation und Konfiguration der VMware ESX 3.01 Server Farm
Anbindung der VMware ESX Server Farm an eine EMC SAN
Implementierung von Virtual Center 2 mit vMotion, DRS, VMware High Availability

Datum (von-bis)

3/2007 –
3/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

COMPAREX Deutschland GmbH in Berlin

Tätigkeiten / Branchen

Behörden, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

COMPAREX Deutschland GmbH in Berlin
Analyse und Sizing von Linux und Windows Servern anhand von NMON Daten einer zukünftigen VMware ESX 3 Farm

Datum (von-bis)

12/2006 –
2/2007

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Audi AG in Ingolstadt

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Audi AG in Ingolstadt
Teilprojektleitung
Windows NT4 Ressourcen Migration für ca. 17500 Computerkonten und 119 Server in die Active Directory
Erstellung eines Betriebshandbuchs für Public Folder in Exchange 2003
Aufbau eines MS-Clusters mittels Windows 2003 SP1

Datum (von-bis)

12/2006 –
12/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Verwertungsgesellschaft WORT Rechtsfähiger Verein Kraft Verleihung in München

Tätigkeiten / Branchen

Behörden, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Verwertungsgesellschaft WORT Rechtsfähiger Verein Kraft Verleihung in München
Analyse der bestehenden Netzinfrastruktur unter besonderer Berücksichtigung eines erhöhten Sicherheitsniveaus gemäß einer CC Evaluierung EAL 4+

Datum (von-bis)

11/2006 –
11/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Audi AG in Ingolstadt

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Audi AG in Ingolstadt
Konzepterstellung:
Härten von Windows NT 4 Servern im Rahmen einer Virtualisierung mittels VMWare ESX 2.5x während der Migration zu Windows 2003/Active Directory

Datum (von-bis)

9/2006 –
9/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch

Tätigkeiten / Branchen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch
Konzepterstellung:
Disaster Recovery Vorsorge für SAP R/3 Systeme; Exchange 5.5/2003 unter besonderer Berücksichtigung von einem Ausfall Rechenzentrums

Datum (von-bis)

9/2006 –
9/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Cooper Power Tools GmbH in Westhausen

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Cooper Power Tools GmbH in Westhausen
Workshop:
Virtualisierung mittels VMware ESX 3.01
Konzepterstellung:
Virtualisierung mittels VMware ESX 3.01 mit EMC SAN Anbindung unter Einbeziehung von Exchange 2003 mit BlackBerry und SAP R/3 Systeme unter besonderen Berücksichtigung von NetWare 5.1
Erstellen eines LUN Designs

Datum (von-bis)

8/2006 –
8/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Strauss Innovation GmbH in Langenfeld

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Einzelhandel

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Strauss Innovation GmbH in Langenfeld
Workshop:
Virtualisierung mittels VMware ESX 3.0
Konzepterstellung:
Virtualisierung mittels VMware ESX 3.0 mit EMC SAN Anbindung unter Einbeziehung von Exchange 2003 und SAP R/3 Systeme
Erstellen eines LUN Designs

Datum (von-bis)

8/2006 –
8/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

ish NRW GmbH – ein Unternehmen der Unity Media in Kerpen

Tätigkeiten / Branchen

EDV-Dienstleistungen, Medien

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

ish NRW GmbH – ein Unternehmen der Unity Media
Workshop:
Virtualisierung mittels VMware ESX 3.0 mit EMC SAN Anbindung bzw. IBM SAN Anbindung

Datum (von-bis)

7/2006 –
11/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Audi AG in Ingolstadt

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Audi AG in Ingolstadt
Migration von Exchange 5.5/2000 auf Exchange 2003 (ca. 17.000 Mailboxen, IntraSite, InterSite)
Migration von NT Domainen in eine komplexe Active Directory Umgebung (ca. 38.000 Accounts)
Systemadministration einer komplexen Windows NT/2000/2003 Umgebung
SAN Anbindung EMC Symmetrix DMX-3
Aufbau eines MS-Clusters mittels Windows 2003 SP1
Unattended Windows 2003 Server Installation (Sysprep)
Unattended Applikations Verteilung mittels MSI, MST, MSP
Tools:
Peregrine, pfadmin, Err, ExMap, ExMerge, exprofre, Hyena System Administration
Symantec/Veritas Storage Foundation; Quest Move Mailbox Manager; Quest Domain Migration Wizard; Quest Exchange Migration Wizard; Quest Consolidator; robocopy
Hardware:
HP Proliant HP Proliant DL380; HP Proliant DL385; HP Proliant DL580; HP Proliant DL585
Software:
Exchange 5.5, 2000, 2003
McAfee GroupShield for Microsoft Exchange
McAfee ePolicy Orchestrator (EPO)
Windows NT 4, Windows 2000, Windows 2003
VMware ESX 2.5.3

Datum (von-bis)

7/2006 –
7/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Borg Warner Transmission GmbH in Ketsch
Workshop:
Disaster Recovery Vorsorge für SAP R/3 Systeme

Datum (von-bis)

6/2006 –
6/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Einhell AG in Landau

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, Maschinenbau

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Einhell AG in Landau
Workshop:
Virtualisierung mittels Microsoft Virtual Server 2005 R2; VMware ESX 2.53, XEN 3.02
Konzepterstellung:
Virtualisierung mittels VMware ESX 2.53 und XEN 3.02 mit EMC SAN Anbindung unter Einbeziehung von Exchange 2003

Datum (von-bis)

10/2005 –
6/2006

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Audi AG in Ingolstadt

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Senior Consulting

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Audi AG in Ingolstadt
Systemadministration einer komplexen Exchange 5.5/2003 Umgebung
Systemadministration einer komplexen Windows NT/2000/2003 Umgebung (ca. 650 Server)
Systemadministration einer komplexen Active Directory Umgebung
Härtung von Windows NT 4 Systemen
Microsoft Windows 2003 Cluster
SAN Anbindung EMC Symmetrix
HP Server Hardware Maintance
FSC Server Hardware Maintance
Data disaster recovery
Patch Management
Unattended Windows 2003 Server Installation (Sysprep;Slipstream)
Unattended Applikations Verteilung mittels MSI, MST, MSP
Tools:
Peregrine, pfadmin, Err, ExMap, ExMerge, exprofre, Hyena System Administration
Veritas Volume Manager
Symantec/Veritas Storage Foundation
Software
Hardware:
HP Proliant DL320, HP Proliant DL360; HP Proliant DL380; HP Proliant DL580; HP Proliant 5500; HP Proliant 6500
Software:
Exchange 5.5, 2000, 2003
McAfee GroupShield for Microsoft Exchange
McAfee ePolicy Orchestrator (EPO)
Windows NT 4, Windows 2000, Windows 2003
VMware ESX 2.5x
Virtual Server 2005

Datum (von-bis)

8/2005 –
10/2005

Name und Adresse des
Arbeitgebers

BMW AG Dingolfing

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Systemadministration

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

BMW AG
Roll Out von netzfähigen Kyocera Multi Funktions Geräten
Tools:
Windows 2003 Printer Queue, LPR Port Printer Queue, TCP/IP Port Printer Queue

Datum (von-bis)

6/2005 –
7/2005

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Saniva in München

Tätigkeiten / Branchen

Chemie, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen

Beruf oder Funktion

Netzadministration

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Saniva in München
Aufbau und Konfiguration einer Linux iptables Firewall mit Proxys, DHCP und DNS
Implementierung von Überwachungstools für Unix- und Windows -Server
Penetrationstest der Firewall
Penetrationstest der Fileserver
Tools:
Nessus, moods, iptables, bind, cactus, nagios

Datum (von-bis)

3/2005 –
5/2005

Name und Adresse des
Arbeitgebers

DBO-Logic in Augsburg

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Softwarehaus

Beruf oder Funktion

Netzadministration

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

DBO-Logic in Augsburg
Aufbau und Konfiguration einer Linux iptables Firewall mit Proxys, DHCP und DNS
Implementierung von Überwachungstools für Unix- und Windows -Server
Penetrationstest der Firewall
Penetrationstest der Fileserver
Tools:
Nessus, moods, iptables, bind9, nagios

Datum (von-bis)

9/1999 –
2/2005

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Knorr-Bremse in München

Tätigkeiten / Branchen

Automobilbranche, Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Industrie

Beruf oder Funktion

Systemadministration und Release Manager

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Knorr-Bremse für Schienenfahrzeuge GmbH in München
Konzeptionierung und Unterstützung bei der Einführung eines Gigabit Backbonenetzes im lokalen Netz, beim Wechsel zu einer strukturierten CAT5-Verkabelung und dessen Roll Out und Support
Aufbau und Betreuung des konzernweiten Datennetzes (WAN)
Administrator für mehrere Exchange Standorte
Pflege und Administration einer zentralen Firewall
2nd Level Support und IT-Betreuung für mehrere europäische Standorte
Data Disaster Recovery
Unattended Windows 2000 Server Installation (Sysprep)
Unattended Applikations Verteilung mittels MSI, MST, MSP
Projekte:
Umsetzung der Jahr-2000-Konformität am Standort München für 1500 Windows Systeme sowie weltweit an allen Exchange Servern im KB-Verbund als Projektleiter
Konzepterstellung und Umsetzung für eine zentrale Druckerverwaltung mit Anbindung an SAP R/3 in einem internationalen Team
Weltweite Einführung der Trendmicro Virenschutz-Infrastruktur an über
40 Standorten als Projektleiter in einem internationalen Team
Tools:
VMware 4.x/5.x, HP/Compaq Insight Manager, HP/Compaq Smart Start; DNS; DHCP;
NetInstall; VB;Domain Controller Diagnostic Tool, Active Directory Sizer,
DHCP Database Export Import Tool, Directory Disk Usage, Diskmap.exe, Diskpart
Command Line Utility, Disk Manager Diagnostics, Network Connectivity Tester,
RPC Connectivity Verification Tool, Information Store Viewer, MTA Check,
Mailbox Merge Wizard, E-Mail Journaling Advanced Configuration ,
Importer for Lotus cc:Mail Archives, Importer for Lotus Notes Archives
Hardware:
> 100 HP/Compaq Proliant Server, Dell Server mit Windows NT 4, Windows 2000,
Linux, Novell NetWare 5.1
1400 Windows NT, Windows 2000 Client auf Basis von HP/Compaq, Toshiba,
Fujitsu-Siemens und Apple
Alcatel Switche; CISCO Switche; 3Com Switche/Hubs
Firewall:
zwei SUN Fire 450 mit Solaris 8 über Crossover Verbindung im Hot Stand Bye Modus
Checkpoint Firewall 4.1 mit Feature Pack und VPN Anbindung sowie Flood Gate
intergrierter Virenschutz mittels Trendmicro InterScan Viruswall
Administrationskonsole auf SUN Ultra 30 bzw. Windows 2000
Software:
Exchange 5.5, 2000
Windows NT 4, Windows 2000
Novell NetWare 4.1, 5.1
Linux Debian
Linux Suse
Trendmicro Serverprotect; Trendmicro OfficeScan; Trendmicro eManager; Trendmicro Trend Virus Control System; Trendmicro ScanMail for Exchange; Trendmicro ScanMail for Notes; Trendmicro InterScan VirusWall
Samba 2.x
Checkpoint Firewall mit VPN
ArcServe
Knorr-Bremse für Nutzfahrzeuge GmbH in München
Release Manager für das EDM System Metaphase/Teamcenter auf SUN Solaris Servern
und Microsoft Windows Clients an 12 Standorten in einem internationalen Team
Leitung des Projektes zur Konzeptionierung und Umsetzung einer standardisierten
EDM- Infrastruktur weltweit von der Zentrale in München aus
Spezifikation der EDM Funktionstests (Akzeptanz-, Integrations-, Last- und Stresstests)
Spezifikation des EDM Release Prozesses
Metaphase/Teamcenter Systemadministrator
Unattended Windows 2000 Server Installation (Sysprep)
Unattended Applikations Verteilung mittels MSI, MST, MSP
Deployment Scripterstellung für Windows mit NetInstall
Erstellung von Spezifikationen für Outsourcing-Bereiche
Einführung eines Offline Clusters auf Basis von Libelle im Rahmen der Zeitvorgabe von sechs Monaten
Data Disaster Recovery
Implementierung von Überwachungstools für Unix- und Windows -Server
Mitglied des Change Management Board
Tools:
Veritas Volumemanager 3.5, Veritas Filesystem 3.5. SUN Solstice, SSH, sudo,
Libelle DBShadow, Libelle FSShadow, Nagios, Cactus, MOODS, netio, shell,
VMware 4.x/5.x, HP/Compaq Insight Manager, HP/Compaq Smart Start; DNS; DHCP;
NetInstall; VB
Hardware:
SUN Fire 6800, SUN Fire 480, SUN Fire 280, SUN Fire 450, SUN Netra 100,
SUN Netra 120, SUN Ultra 30; HP/Compaq Proliant DL320, HP/Compaq Proliant DL380;
MTI SAN Storage, SUN Storage 3310 (RAID 1 und RAID 5)
Software:
Exchange 2000, 2003
Windows NT 4, Windows 2000, Windows 2003
SUN Solaris 7/8/9
Solaris Volume Manager
Solaris RBAC (Role Based Access Control)
Solaris Zonen
Linux Debian
Linux Suse
Samba 2.x
Linux iptables Firewall
Oracle 7, 8, 9
ArcServe

Datum (von-bis)

10/1998 –
8/1999

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Intuit Deutschland GmbH in Ismaning

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, SW-Produkthersteller

Beruf oder Funktion

Netzadministration und Systemadministration

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Intuit Deutschland GmbH in Ismaning
Ismaning bei München (Deutschland), Paris (Frankreich), London (Großbritannien)
Netz- und Systemadministrator für die europäischen Standorte: Ismaning, Paris, London
Schwerpunkt Windows 9x, Windows NT und NetWare 4.11
Data Disaster Recovery
Projekte: Implementierung von Y2K Konformität und Transformation von
cc:mail nach Exchange 5.5 Mailsystem, Anbindung von Reisenden via Remote
Access Server mit ISDN und Modems
Tools:
HP/Compaq Insight Manager, HP/Compaq Smart Start; DNS; DHCP; VB;
Domain Controller Diagnostic Tool, Active Directory Sizer, DHCP Database Export
Import Tool, Directory Disk Usage, Diskmap.exe, Diskpart Command Line Utility,
Disk Manager Diagnostics, Network Connectivity Tester, RPC Connectivity
Verification Tool, Information Store Viewer, MTA Check, Mailbox Merge Wizard,
E-Mail Journaling Advanced Configuration , Importer for Lotus cc:Mail Archives
Hardware:
acht HP Server mit Windows NT 4, Linux, Novell NetWare 4.11
Allied Telesys Switche; CISCO Switche; 3Com Switche/Hubs
Software:
Exchange 5.5, 2000
Windows 9.x, Windows NT 4
Novell NetWare 4.11
Trendmicro Serverprotect
Symantec Antivirus für Clients
pcAnywhere
cc:Mail
ArcServe

Datum (von-bis)

11/1996 –
9/1998

Name und Adresse des
Arbeitgebers

Nemetschek AG in München

Tätigkeiten / Branchen

Dienstleistung, EDV-Dienstleistungen, Softwarehaus, SW-Produkthersteller

Beruf oder Funktion

Systemadministration, Serveradministration, Second Level Support

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten

Nemetschek AG in München
Eskalationsmanagement
Schwerpunkt UNIX, Windows 95, Windows NT und NetWare
Drucken und Plotten im Netz mit CAD Systemen wie AllPlan
Data Disaster Recovery
ISDN/Modem Fernwartung via Remote Control
Tools:
HP/Compaq Insight Manager, HP/Compaq Smart Start; DNS; DHCP; Domain Controller
Diagnostic Tool, DHCP Database Export Import Tool,
Directory Disk Usage, Diskmap.exe, Diskpart Command Line Utility, Disk Manager
Diagnostics, Network Connectivity Tester, RPC Connectivity Verification Tool,
Information Store Viewer, MTA Check, Mailbox Merge Wizard, E-Mail Journaling
Advanced Configuration
Hardware:
Compaq Proliant Server
IBM Risc Server
HP PA Risc Server
Compaq Workstation
Toshiba Laptops
No-Name Workstation
Software:
Windows 9.x
Windows NT 4
IBM AIX
HP/UX
Interactive Unix
Novell NetWare
Lotus Notes 4.x
pcAnywhere
Norton Antivirus für Clients
McAfee Antivirus für Clients
Allplan
ArcServe

Schul- und Berufsbildung

Datum (von-bis)

Zeitraum unbekannt

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Berufsbildende-Schule, Augsburg, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Kaufmann

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Groß- und Außenhandelskaufmann

Datum (von-bis)

Zeitraum unbekannt

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Control Data, Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

EDV-Zusatz Qualifikation

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Lehrgang/Fortbildung

Datum (von-bis)

Zeitraum unbekannt

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Gymnasium, Wertingen, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

mathematisch-naturwissenschaftlich

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Mittlere Reife

Datum (von-bis)

12/2012-12/2012

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Fastlane, Halbergmoos, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

VMware vCenter Operations Manager: Analyze & Predict [5.x]

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Accreditation: vCenter Operations Manager 5

Datum (von-bis)

12/2012-12/2012

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Fastlane, Halbergmoos, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

VMware vCenter Configuration Manager for Virtual Infrastructure Management [5.x]

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Accreditation: vCenter Configuration Manager 5

Datum (von-bis)

5/2012-5/2012

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

VMware, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Virtualisierung

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

VMware vCloud: Design Best Practices – BETA [V1.5]

Datum (von-bis)

10/2010-10/2010

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

FastLane, Hamburg, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Virtualisierung

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

VMware vSphere: Design Workshop [V4.x]

Datum (von-bis)

5/2010-5/2010

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Magirus, München, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Virtualisierung

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

VMware vSphere 4 Troubleshooting

Datum (von-bis)

7/2008-7/2008

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

INFOTOUCH GmbH, Bayreuth, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

PowerRecon; PowerConvert

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Certified PlateSpin Analyst (CPSA)

Datum (von-bis)

10/2007-10/2007

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

CommVault, Oberhausen, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Backup und Restore; Disaster Recovery

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

7.0 Simpana System Administrator

Datum (von-bis)

2/2007-2/2007

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

Techdata, München, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

VMware Infrastructure3: Install and Configure

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

VMware Certified Professional (VCP) VI3

Datum (von-bis)

12/2006-12/2006

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

mITSM, Seefeld, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

ITIL

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Foundation Certificate in IT Service Management

Datum (von-bis)

9/2006-9/2006

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

BSI, Bonn-Mehlem, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Sicherheit

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Schutzprofile und Sicherheitsvorgaben; Evaluierung nach Common Criteria

Datum (von-bis)

9/2005-10/2005

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

IHK, Augsburg, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Sicherheit

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

IHK Security Coordinator

Datum (von-bis)

6/2005-7/2005

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

IHK, Augsburg, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Netz Management

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Grundlagen Management

Datum (von-bis)

4/2005-5/2005

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

IHK, Augsburg, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Sicherheit

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

IHK Security

Datum (von-bis)

7/2003-7/2003

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Berlin, Berlin, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Solaris System Administration

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

SUN Solaris System Administration II

Datum (von-bis)

6/2003-7/2003

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Berlin, Berlin, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Solaris System Administration

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

SUN Solaris System Administration I

Datum (von-bis)

3/2003-3/2003

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Milford, USA

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

EDM Teamcenter System Administrator

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

EDM Teamcenter System Administrator

Datum (von-bis)

10/2001-10/2001

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Milford, USA

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

EDM Metaphase System Administration

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

EDM Metaphase System Administrator

Datum (von-bis)

5/2001-5/2001

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Ismaning, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Sicherheit

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

CCSE Check Point Certified Security Expert

Datum (von-bis)

4/2001-4/2001

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Ismaning, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Sicherheit

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

CCSE Check Point Certified Security Aministrator

Datum (von-bis)

12/1998-12/1998

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, Berlin, Berlin, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

Microsoft Exchange 5.5

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Microsoft Exchange 5.5 Design und Implementation

Datum (von-bis)

3/1994-3/1994

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, München, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

System Administration

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Novell CNE

Datum (von-bis)

5/1989-5/1989

Name und Art der Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung

EDV-Schulungs-Center, München, Bayern, Deutschland

Hauptfächer/berufliche Fähigkeiten

System Administration

Bezeichnung der erworbenen Qualifikation

Novell CNI

Datum

14.12.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Accreditation: vCenter Configuration Manager 5

Datum

11.12.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Accreditation: vCenter Operations Manager 5

Datum

16.11.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Messaging Administrator

Datum

13.11.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS): Microsoft Exchange Server 2007: Configuration

Datum

30.10.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CompTIA Server+ (2009 Edition)

Datum

12.12.2006

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Foundation Certificate in IT Service Management

Datum

18.12.1998

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Microsoft Certified Professional

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

MCP Exchange 5.5

Datum

18.4.1997

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Microsoft Certified Professional

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

MCP Implementing and Supporting Microsoft Windows 95

Datum

31.3.1994

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Certified NetWare Instructor

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CNI

Datum

17.3.1994

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Novell Netware for SAA certification

Datum

1.5.1989

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Certified Novell Engineer

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CNE

Datum

13.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Implementing Desktop Application Environments (070-416)

Datum

13.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Solution Expert Desktop Infrastructure (MCSE)

Datum

12.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Implementing a Desktop Infrastructure (070-415)

Datum

11.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Designing and Implementing a Server Infrastructure (072-413)

Datum

28.2.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Administering Windows Server 2012 (070-411)

Datum

27.2.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Windows Server 2012 Installation und Konfiguration (070-410)

Datum

5.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Configuring Advanced Windows Server 2012 Services (070-412)

Datum

5.3.2013

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Solution Associate Windows Server 2012 (MCSA)

Datum

12.8.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Certified Professional – Cloud

Datum

28.2.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Certified Professional on vSphere 5 (VCP510 )

Datum

7.2.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

EMC Proven Professional VNXe

Datum

6.6.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VCP410-DT: VMware Certified Professional 4 – Desktop

Datum

4.6.2012

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VCP510-DT: VMware Certified Professional 5 – Desktop

Datum

19.8.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

NASAP (NetApp Accredited Storage Architect Professional)

Datum

11.6.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Certified Professional (VCP410) vSphere

Datum

12.5.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Administration of Symantec Backup Exec 2010 for Windows Servers

Datum

22.4.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Virtualization Administrator 2008 R2

Datum

21.4.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 R2, Desktop Virtualization

Datum

19.4.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server Virtualization, Configuration

Datum

1.12.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Senior Consulting CommVault Simpana 9

Datum

7.5.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

AIS – HP ProLiant ML/DL/SL Servers [2010]

Datum

6.5.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Support Technician MCDST 2008

Datum

6.5.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Consumer Support Technician

Datum

4.5.2011

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Desktop Support Technician

Datum

9.11.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CompTIA Security+ (2008 edition)

Datum

2.11.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CompTIA Network+ (2009 edition)

Datum

1.8.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VTSP4 VMware Technical Sales Professional

Datum

1.7.2010

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VSP4 VMware Sales Professional

Datum

19.9.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

PRINCE2 Foundation

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) Microsoft Windows Server 2003

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) Microsoft Windows Server 2003

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 Active Directory: Configuration

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 Applications Infrastructure: Co

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Windows Server 2008 Network Infrastructure: Configu

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) Microsoft Windows Vista, Configuration

Datum

22.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Administrator

Datum

18.8.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

Microsoft Certified Professional MCP 2.0 — Certified Professional

Datum

9.7.2009

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CompTIA A+ IT Technician (220-602)

Datum

15.2.2007

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

VMware Certified Professional (VCP3) VI3

Datum

15.9.2006

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

BSI; Sicherheit; Schutzprofile und Sicherheitsvorgaben; Evaluierung nach Common Criteria

Datum

9.10.2006

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

BVSI Certified IT-Consultant Level B

Datum

1.10.2005

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

IHK Security Coordinator

Datum

1.4.2003

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

EDM Teamcenter System Administrator

Datum

1.11.2001

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

EDM Metaphase System Administration

Datum

1.5.2001

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CCSE Check Point Certified Security Expert

Datum

1.4.2001

Fachlicher Inhalt der Zertifizierung

Bezeichnung des erworbenen Zertifikats

CCSE Check Point Certified Security Aministrator

Muttersprache

Deutsch

Sonstige Sprachen

  • Deutsch(,, )
  • Englisch

Technische Fähigkeiten und Kompetenzen

Betriebssysteme

  • CP/M
  • DOS
  • HP-UX
  • Linux
  • MS-DOS
  • Macintosh OSX
  • OS/2
  • SUN OS, Solaris
  • Sun Solaris
  • Unix
  • VMS
  • WANG, Resource
  • Windows
  • Windows 2000
  • Windows 2003
  • Windows 3.1x
  • Windows 3.x
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 95
  • Windows 98
  • Windows CE
  • Windows ME
  • Windows NT
  • Windows Vista
  • Windows XP

Sprachen

  • Basic
  • MS Visual-Basic
  • Pascal
  • SQL
  • Shell-Scripts
  • Windows Scripting Host (WSH)

Datenbanken

  • Clipper
  • DBase
  • FoxPro
  • MS-Access
  • MS-SQL-Server
  • Oracle
  • Oracle9i
  • mySQL

DC/Netzwerke

  • 3270
  • ATM
  • AppleTalk
  • DDNS
  • DHCP
  • DNS
  • DSL
  • EDIFACT
  • FDDI
  • FTP
  • Firewall
  • Gateway
  • HBCI
  • HDLC
  • HTTP
  • IMAP4
  • IPX
  • ISDN
  • ISO/OSI
  • Internet
  • Intranet
  • Kermit
  • LAN
  • LAN Manager
  • LU6.2
  • MAPI
  • MMS
  • NetBEUI
  • Netbios
  • Novell
  • Novell NDS
  • Novell Netware
  • Novell Netware 2.x
  • Novell Netware 3.x
  • Novell Netware 4.x
  • Novell Netware 5.x
  • Novell SAA-Gateway
  • OS/2 Netzwerk
  • POP3
  • RFC
  • RPC
  • Router
  • Rumba
  • SMTP
  • SNA
  • SNMP
  • SPX
  • Samba
  • Switches
  • Token-Ring
  • V.24
  • VPN
  • WAN
  • WINS
  • X.25
  • X.400
  • X.500
  • X.75
  • squid

Tools

  • ADO
  • Active Directory
  • Adobe PageMaker
  • Adobe Photoshop
  • Apache
  • CA Arcserve
  • Citrix Metaframe
  • Citrix Metaframe
  • Citrix Metaframe
  • Citrix Metaframe
  • Corel Draw
  • ERP
  • HP-Service Guard
  • IBM Tivoli Storage Manager (TSM)
  • ITIL
  • InstallShield
  • JBOSS
  • KAWA
  • Legato NetWorker
  • Lotus Domino
  • Lotus Notes
  • Lotus Smart Suite
  • MQSeries
  • MS Application Center
  • MS Internet Explorer
  • MS Office 2000
  • MS Office 2003
  • MS Office 95/97
  • MS Office XP
  • MS Outlook
  • MS Proxy Server
  • MS-Exchange
  • MS-Exchange 2000
  • MS-Exchange 2003
  • MS-Exchange 5.5
  • MS-ISA-Server
  • Macromedia Dreamweaver
  • NetFilter
  • NetInstall
  • Novel ZEN Works
  • OpenLDAP
  • PC Anywhere
  • Pagemaker
  • Peregrine Service Center
  • Presentation Manager
  • Roll-Out
  • SCCS
  • StarOffice
  • Tivoli Storage Manager
  • Tomcat
  • VMWare
  • VMware ESX
  • Veritas Backup Exec
  • Veritas Cluster Server
  • Veritas NetBackup
  • Veritas Volume Manager
  • Wise Installer
  • X-Windows
  • ZEN Works
  • mySAP
  • sed

Hardware

  • AS/400
  • Apple Macintosh
  • Compaq
  • Compaq Notebooks
  • Compaq Proliant Server
  • Dell
  • Dell Server
  • Drucker
  • FibreChannel
  • HP
  • HP-Server
  • IBM LAN-Server
  • IBM PC
  • IBM RS6000
  • Iomega
  • Modem
  • Plotter
  • RAID
  • RISC
  • RS6000
  • SGI
  • SUN
  • Scanner
  • Siemens
  • Silicon-Graphics
  • Streamer
  • Sun Solaris Hardware
  • Sun Ultra Sparc

SAP R/3

  • SAP
  • SAP-PLM

Mikrocontroller / DSP

  • Fujitsu

CAD Systeme

  • MEDUSA
  • Pro/E 2001
  • Pro/E Wildfire

BUS, Kommunikation

  • Ethernet
  • Ethernet
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP
  • TCP/IP

SoftSkills

  • Auffassungsvermögen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kundenorientierung
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Umsetzungsorientierung
  • Zielstrebigkeit
  • Zuverlässig
  • Überzeugungsfähigkeit

Sonstiges

  • Adobe Acrobat
  • Allplan
  • ArcServe
  • BlackBerry
  • Cactus
  • Checkpoint Firewall
  • Citrix
  • Crystal Reports
  • Dell PowerEdge Server
  • Disaster Recovery Vorsorge
  • FSC Server
  • Frame Relay
  • Fujitsu Siemens Server
  • HP Server
  • HP/Compaq Smart Start
  • IBM Aix
  • IBM Computer
  • IBM SAN
  • IBM Server
  • Interactive Unix
  • LPR Port Printer Queue
  • Libelle DBShadow
  • Libelle FSShadow
  • MPLS
  • MS Access
  • MS Backoffice
  • MS BizTalk 2000
  • MS Cluster
  • MS DOS
  • MS Exchange
  • MS Exchange 2000
  • MS Exchange 2003
  • MS Exchange 2007
  • MS Exchange 2010
  • MS Exchange 5.5
  • MS Internet Information Server
  • MS Office 2007
  • MS Office 2010
  • MS Projekt
  • MS SMS
  • MS SQL Server
  • MS SharePoint-Server
  • MS Visio
  • MS Visual Basic
  • MS-Virtual Server 2005 R2
  • Macintosh OS
  • Meßtechnik
  • Microsoft Cluster
  • NTP
  • Nagios
  • NetApp
  • Novell Groupwise
  • Novell SLES 10
  • Novell SLES 11
  • Novell SLES 8
  • Novell SLES 9
  • Open Office
  • Prince2
  • Qualitätssicherung
  • Quest Toad
  • SAN
  • SDH
  • SLES 11
  • Solaris
  • Symantec Storage Foundation
  • Token Ring
  • Trendmicro InterScan VirusWall
  • Trendmicro OfficeScan
  • Trendmicro ScanMail for Exchange
  • Trendmicro ScanMail for Notes
  • Trendmicro Serverprotect
  • Trendmicro Trend Virus Control System
  • Trendmicro eManager
  • VMware Lab Manager
  • VMware Site Recovery Manager
  • VMware VDI View
  • VMware View
  • Veritas Filesystem
  • Veritas Volumemanager
  • Virtualisierung
  • Windows 2003 R2
  • Windows 2008
  • Windows 2008 R2
  • Windows 2012
  • XEN
  • Y2K Konformität
  • cc:mail
  • iSCSI
  • Überzeugungsfähigkeit

Zusätzliche Angaben

Veröffentlichungen:

2.4.2012 Planungshilfe betriebssicheres Rechenzentrum

Mitglied von:

ADC Apple Developer Connection
FoeBuD e.V.
GI Gesellschaft für Informatik e.V.
Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) e.V.
HP User Society DECUS München e.V.
SAGE USENIX Special Interest Group
USENIX Association
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik
Berufsverband der Selbständigen in der Informatik (BVSI) e.V.
VMware User Group
Circle of Expertise (vormals Deutsche Citrix User Group)
G.N.S. Press Association
BITKOM Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

Referenzen:

Markus Bettsteller ext. tätig für AutoScout24 Windows & Infrastructure Operations, Herr Markus Bettsteller
Tel: +49-1577-4933666,
E-Mail: markus@bettsteller.de
Bewertung:Herr Gronau besitzt ein umfassendes und hervorragendes, jederzeit verfügbares Fachwissen, mit dessen Hilfe er auch überaus schwierige Fragen in unserem Projekt sehr erfolgreich löste. Er verband exzellente technische Kompetenz mit ausgezeichnetem wirtschaftlichem Sachverstand. Er zeigte ein außerordentlich hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Motivation. Herr Gronau war ein äußerst zuverlässiger Consultant. Sein Arbeitsstil zeichnete sich stets durch eine sehr sorgfältige Planung, Systematik und klare Strukturierung aus. Auch höchstem Arbeitsaufwand und Termindruck war er jederzeit gewachsen. Er lieferte immer qualitativ und quantitativ hervorragende Ergebnisse. Als Projektleiter bewies Herr Gronau bei der Realisierung von erarbeiteten Lösungen großes Organisationstalent und kommunikative Stärke, so dass Innovationen im Management und bei den Mitarbeitern sehr hohe Zustimmung fanden. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war stets ausgezeichnet.
Wir empfanden den Consultant als sehr große Bereicherung in unserem Team und hoffen, bei weiteren Gelegenheiten wieder mit ihm zusammenarbeiten zu können.Markus Bettsteller ext. tätig für AutoScout24 Windows & Infrastructure OperationsDell GmbH, Herr Hans Müllerr
Tel: 06997925441,
E-Mail: hans_mueller@dell.com
Homepage: www.dell.com
Bewertung:Die Zusammenarbeit mit Pierre ist äußerst produktiv. Bei allen zusammen durchgeführten Projekten war sein strukturiertes Vorgehen, sein kundeorientiertes Handeln und seine exzellenten technische Expertise stets eine Bereicherung für unsere Kunden und mich. Aufgrund seines tiefen und mannigfaltigen Wissens in den unterschiedlichsten Bereichen konnten alle Projekte zur vollsten Zufriedenheit der Kunde abgewickelt werden. Der stätig anhaltende Wissenstransfer zwischen Pierre und mir, ermöglichte es immer für unsere gemeinsamen Kunden die bestmögliche Solution auszuarbeiten und umzusetzen.
Alegri International Group, Herr Alireza Zadmajid
Tel: 015222737085,
E-Mail: alireza.zadmajid@alegri.de
Homepage: www.alegri.de
Bewertung:Herr Gronau verfügt über ein fundiertes Wissen in VMware, Linux/Unix sowie Windows Server. Er war maßgeblich die treibende Kraft bei der Virtualisierung vieler auf den physischen Maschinen installierten Betriebssysteme. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation, Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Die von ihm erstellten Umgebungen laufen fehlerfrei und performant. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonderes Engagement hervorzuheben.
Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen.
ESK Ceramics GmbH & Co. KG, Herr Jochen Kappler
Tel: +49 831-5618-555, Fax: +49 831-5618-8555
E-Mail: jkappler@esk.com
Homepage: www.esk.com
cirquent GmbH (NTT Data Group), Herr Robert Kluge
Tel: 089-99362131,
E-Mail: info@without-time.com
Bewertung:Pierre is a very good administrator for servers, net communication and system architecture. His will to support the customer, to act independent and to accelerate projects, makes him a exception person in IT.
Bücherhallen Hamburg, Herr Dipl.-Ing. InfoDarius Orlikowski
Tel: +49 (040) 42606 141,
E-Mail: darius.orlikowski@buecherhallen.de
Homepage: www.buecherhallen.de
Bewertung:VMWare-ESX-Server,DRS, HA,VMotion, VirtualCenter installiert und konfiguriert
VMware Consolidated Backup virtuell Server, Symantec Backup Exec im SAN installiert und konfiguriert. Dell OpenManage installiert
Albstadtwerke GmbH, Herr Herbert Deschler
Tel: 07432 160-3819,
E-Mail: Herbert.Deschler@albstadtwerke.de
Bewertung:Pierre Greinau hat bei den Albstadtwerken GmbH die Server-Virtualisierung per VMware ESX Server 3.0 auf DELL PowerEdge 2950 mit großer Fachkompetenz erfolgreich eingeführt und unser Personal geschult. Die Zusammenarbeit war sehr gut
T-Systems Schweiz AG, Herr Rainer Holler
Tel: 0041786121561,
E-Mail: rainer.holler@t-systems.ch
Bewertung:Herr Gronau hat bei Machbarkeitsstudie einer Migration von GroupWise 6.5 auf Exchange 2007 als Teilprojektleiter Exchange mitgewirkt. Neben der Teilprojektleitung hat Herr Gronau auch fachlich das Projekt vorangebracht. Aufgrund seiner Erfahrung aus bisherigen Exchange Migrationen konnte er auf zu erwartende Probleme hinweisen und diesen entgegenwirken. Er war in der Lage die komplexe Infrastruktur sowie den Anforderungskatalog in eine Migrationsstrategie zu übersetzen. Mit seiner Hilfe konnte die Machbarkeit bestätigt werden und die Migrationsphase eingeleitet werden.
BorgWarner TurboSystems GmbH, Herr Stefan Litzbarski
Tel: +4963524032413,
E-Mail: slitzbarski@borgwarner.com
Bewertung:Installation, Konfiguration und Test einer VMWARE ESX Enterprise Infrastructure mit HA und DRS
Virtualisierung bestehender physikalischer Server
FhG-IAF, Herr Dipl.Ing.Bernhard Landsberg
Tel: +497615159120,
E-Mail: Bernhard.landsberg@iaf.fraunhofer.de
Bewertung:Installation eines VMWARE Clusters ESX auf DELL Poweredge Servern.
Kompetente und schnelle Installation inclusive ausführlicher Dokumentation.
Ferro GmbH, Herr Brandes Brandes
Tel: 069 27116 673,
E-Mail: BrandesT@Ferro.com
Bewertung:Einführung und Schulung eines VMWaresystem
PIV Drives GmbH, Herr Thomas Betz
Tel: +49 (0) 6172 102 343,
E-Mail: Thomas.Betz@piv-drives.com
Homepage: www.piv-drives.com
Bewertung:Herr Gronau hat unser Unternehmen im Rahmen mehrerer Workshops bei der Konzeptionierung und Inbetriebnahme einer auf Vmware Infrastructure 3 basierenden Infrastruktur unterstützt.
Ziel des Projekts war die Virtualisierung einer traditionellen, heterogenen IT Infrastruktur aus ca. 35 Servern.Die Aufgaben von Herrn Gronau umfassten neben der Konzeptionierung die Grundinstallation der ESX-Server, die Konfiguration der virtuellen Umgebung und die Schulung der internen Mitarbeiter (training on the job).Herr Gronau hat die Ihm gestellten Aufgaben unseren Erwartungen entsprechend gelöst und wir konnten mit seiner Hilfestellung das Projekt fristgerecht und innerhalb der geplanten Kosten abschließen.Markus Bettsteller IT Beratung ext. Tätig für AutoScout24, Herr Markus Bettsteller
Tel: +49-1577-4933666,
E-Mail: mbettsteller@autoscout24.com
Bewertung:Herr Gronau besitzt ein umfassendes und hervorragendes, jederzeit verfügbares Fachwissen, mit dessen Hilfe er auch überaus schwierige Fragen in unserem Projekt sehr erfolgreich löste. Er verband exzellente technische Kompetenz mit ausgezeichnetem wirtschaftlichem Sachverstand. Er zeigte ein außerordentlich hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Motivation. Herr Gronau war ein äußerst zuverlässiger Consultant. Sein Arbeitsstil zeichnete sich stets durch eine sehr sorgfältige Planung, Systematik und klare Strukturierung aus. Auch höchstem Arbeitsaufwand und Termindruck war er jederzeit gewachsen. Er lieferte immer qualitativ und quantitativ hervorragende Ergebnisse. Als Projektleiter bewies Herr Gronau bei der Realisierung von erarbeiteten Lösungen großes Organisationstalent und kommunikative Stärke, so dass Innovationen im Management und bei den Mitarbeitern sehr hohe Zustimmung fanden. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen war stets ausgezeichnet.
Wir empfanden den Consultant als sehr große Bereicherung in unserem Team und hoffen, bei weiteren Gelegenheiten wieder mit ihm zusammenarbeiten zu können.
Markus Bettsteller ext. tätig für AutoScout24 Windows & Infrastructure Operationsarvato Systems GmbH, Herr Heiko Wrage
Tel: 05241 – 80 74 273,
E-Mail: heiko.wrage@bertelsmann.de
Bewertung:Herr Gronau hat ganz wesentlich zu unserem Cloud-Architekturkonzept beigetragen und viele Aspekte eingebracht, an die wir mglw. nicht gedacht hätten.
Seine exzellente Fachkompetenz hat uns also sehr geholfen; auch die Zusammenarbeit als solche hat ganz prima funktioniert.

Ich kann mir persönlich sehr gut vorstellen, auch bei künftigen Projekten wieder mit Herrn Gronau zusammen zu arbeiten.