Dell Open Manager ESX 5.x Server Installation

Voraussetzungen

* Bootbare DVD/ISO/USB Flash mit ESXi 5.5 Rollup 1 (https://my.vmware.com/web/vmware/details?downloadGroup=VC550B&productId=353&rPId=4803 ) oder Dell VMware-VMvisor-Installer-5.5.0-1331820.x86_64-Dell_Customized_A01.iso (http://www.dell.com/support/drivers/ht/en/htdhs1/DriverDetails?driverId=20VNP&fileId=3285029028  ), (Hinweis entspricht gleichen VMware Build Stand, jedoch beinhaltet diese noch die Dell Treiber und Daemons)

*  IP für ESX Management

*  SSH Software wie Putty http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/download.html

*  SCP Software wie WinSCP http://winscp.net/eng/download.php oder Filezilla Client http://filezilla.de/download.htm

*  vSphere Client für Windows https://my.vmware.com/web/vmware/details?downloadGroup=VC550B&productId=353&rPId=4803

*  Dell OpenManageServer Administrator vSphere Installation Bundle for ESXi 5.5 in der Ausprägung OM-SrvAdmin-Dell-Web-7.3.0-588_A00.VIB-ESX55i.zip oder höher http://www.dell.com/support/drivers/us/en/19/driverdetails?driverid=4D4JN

Allgemein

Diese Schritte sind bei Einsatz von Dell VMware ESX custimzed Installations DVD hinfällig, da diese bereits dort integriert ist.

Vorgehensweise

Bei einer Aktualisierung der OpenManage SW können sie analog vorgehen.

In diesem Beispiel wird die Installation der OpenManage Server Administrator Dienste unter ESXi 5.1 beschrieben. Die Installationen unter 5.0 und 5.5 sind äquivalent.

Zuerst aktivieren Sie auf dem entsprechenden Host die SSH Dienste, dafür gibt es zwei Optionen.

Direkt auf der Konsole:

  • Drücken Sie F2 und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an an
  • Wählen Sie den Punkt „Troubleshooting Options“
  • Aktivieren Sie SSH

In vSphere:

  • Wählen Sie den entsprechenden Host aus
  • Klicken Sie oben auf den Tab „Configuration“
  • Klicken Sie unten links unter „Software“ auf dem Punkt „Security Profile“
  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf Properties
  • Klicken Sie dort auf SSH und anschließend auf Options
  • Starten Sie die SSH Dienste mit „Start“ – Sie können Sie am Ende der Anleitung wieder deaktivieren

 

Verbinden Sie sich mittels WinSCP auf den Host. Achten Sie darauf, dass das „File Protocol“ auf SCP eingestellt ist.

Kopieren das VIB Package entsprechend Ihrer ESXi Version in den Ordner /tmp/

Verbinden Sie sich nun mittels Putty auf den Host.

  • Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  • Wechseln Sie mit cd /tmp in das tmp Verzeichnis.
  • Prüfen Sie anschließend mit ls ob das OMSA-VIB Package im richtigen Ordner liegt.
  • Geben Sie folgendes Command ein:
  • esxcli software vib install –d /tmp/OM-SrvAdmin-Dell-Web-7.3.0-588_A00-VIB-ESX51i.zip
  • Tipp: Drücken Sie nach „OM“ die Tabulatortaste zur Autovervollständigung, das erspart Ihnen Tippfehler.
  • Die OpenManage Dienste werden nun auf dem Host installiert.

Anschließend bekommen Sie die Bestätigung dass die Dienste korrekt installiert wurden.

Führen Sie nun einen Neustart des Hosts durch.

Nach dem Neustart können Sie sich über einen anderen Host  auf dem der OpenManage Server Administrator als Windows Version installiert ist auf den ESXi Host verbinden

 

About vPierre

Virtualisierung, Cloud Computing, Orchestrierung und Automation
This entry was posted in Allgemein, Dell, ESX, Hersteller. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *